Die Vorteile eines kabellosen Thermodruckers

In der Gastronomie und im Einzelhandel sind Bons an der Tagesordnung. Sei es als Quittungsbeleg, Notiz für die Küche oder als ausgedruckter Gutschein. Für all diese Zwecke wird ein Bondrucker benötigt, welcher zuverlässig dem Einsatz im Arbeitsalltag standhält. Prinzipiell kann zwar jeder Bondrucker die gewünschten Bons drucken, dennoch gibt es Unterschiede in Kompatibilität, Ausstattung und Aspekten wie Druckgeschwindigkeit und Akkulaufzeit. Wir zeigen Dir die besten kabellosen POS-Lösungen für Dein Unternehmen.

Alle von uns vorgestellten Bondrucker arbeiten mit dem Thermo-Verfahren, das sich aufgrund der schnellen und hochwertigen Druckergebnisse in Kombination mit seiner Sparsamkeit im Verbrauch bewährt hat. Grundsätzlich wird bei dieser Drucktechnologie keine Tinte benötigt, da der Druck durch Wärme auf dem speziellen Papier erzeugt wird. Zubehör wie Papierrollen sind meist bereits im Lieferumfang enthalten. In jedem Fall solltest Du dich aber vor dem Kauf über weitere Bezugsquellen für Zubehör informieren.

Der große Vorteil eines Bluetooth-Bondrucker liegt in seiner Mobilität, weshalb es möglich ist, den Bondrucker überall einzusetzen. Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten sind auf einer Messe, im Lager, oder bei Outdoor-Verkäufen wie auf dem Markt. Durch einen tragbaren Bondrucker bleibst du flexibel und kannst schon mit einem Gerät vielseitige Bedürfnisse erfüllen. Achten solltest Du lediglich auf die Kompatibilität zu den verschiedenen Plattformen wie Android, iOS und Windows, damit die Bluetooth-Verbindung ohne Probleme hergestellt werden kann.

Der Bluetooth Bondrucker Vergleich Epson, Bixolon und KKmoon

Epson TM-P20
Epson TM-P20
Bixolon SPP-R200III
Bixolon SPP-R200III
KKmoon AB-202
KKmoon AB-202
AuszeichnungDas LeichtgewichtDer AllrounderDer Preiswerte
KundenbewertungKeine BewertungKeine BewertungKeine Bewertung
Maße79‎ x 120 x 44 mm79.5 x 126.7 x 43.6 mm102 x 78 x 44 mm
Gewicht230 g238 g189 g
Android
iOS
Windows
Druckgeschwindigkeit 100 mm/s100 mm/s90 mm/s
Druckauflösung 203 dpi203 dpi203 dpi
Rollenbreite 57,50 ± 0,50 mm58 oder 50 mm58 ± 01mm
sturzfest
Akkulaufzeit Bluetooth 26 Stunden, WiFi 9 Stunden, WiFi (Energy saving mode) 16 Stundenca. 8,5 Stunden, Standby: 24 StundenStandby-Zeit bis zu 2-3 Tage.
TestTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
nur 350,37 €

nur 299,00 €
nur 79,95 €

Das Leichtgewicht Epson TM-P20

Epson TM-P20 - Bluetooth-Bondrucker Produktbild
Maße 79‎ x 120 x 44 mm
Gewicht 230 g
Android
iOS
Windows
Druckgeschwindigkeit 100 mm/s
Druckauflösung 203 dpi
Rollenbreite 57,50 ± 0,50 mm
sturzfest
Akkulaufzeit Bluetooth 26 Stunden, WiFi 9 Stunden, WiFi (Energy saving mode) 16 Stunden
bei Amazon.de kaufen

Der Epson TM-P20 Bondrucker stellt eine professionelle Lösung für Android-, Windows- und iOS-Nutzer dar. Neben der Verbindung von Geräten via Bluetooth ist es ebenfalls möglich, Geräte mittels NFC oder WiFi anzuschließen. Daher ergeben sich vielseitige Verbindungsmöglichkeiten, den mobilen Bondrucker in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Besonders hervorzuheben ist dabei, das geringe Gewicht und die hochwertige Verarbeitung des Bondruckers. Dadurch meistert der Thermodrucker auch hohe Druckgeschwindigkeiten bis zu 100 mm/s problemlos und ganz ohne Papierstau. Lobenswert ist die Druckqualität sowohl bei Text als auch bei kleinen Grafiken wie Logos. Die Bedienung ist dabei intuitiv und die blauen LEDs geben Auskunft über den Status des Bondruckers.

Der leistungsstarke Akku hält im Bluetooth-Modus ganze 26 Stunden, sodass ein reibungsloser Betrieb gewährleistet wird. Auch gegen Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,5 m ist der Quittungsdrucker gewappnet. Mit einer optional zu erwerbenden Tragetasche wird er außerdem gegen Wasser geschützt. Grundsätzlich ist aber auch schon jede Menge Zubehör im Lieferumfang enthalten wie Netzkabel, Gürtelclip, Ladestation, Rollenpapier, USB-Kabel, u.v.m., sodass wir den Bondrucker von Epson bedingungslos empfehlen können. Der hohe Anschaffungspreis ist eindeutig gerechtfertigt.

Der Epson Bluetooth Tragbarer Bondrucker im Überblick

  • einfache Einrichtung
  • kompatibel mit allen gängigen Plattformen
  • zusätzliche Verbindungsmöglichkeiten via NFC & WiFi
  • inkl. umfangreichem Zubehör
  • hochwertige Verarbeitung & Druckqualität
  • hohe Druckgeschwindigkeit ohne Papierstau
  • einfaches Nachlegen von Papierrollen
  • leistungsstarker Akku
  • stoßfest bis 1,5 m
  • Status LEDs
nur 350,37 Euro bei Amazon.de

Der Allrounder Bixolon SPP-R200III

Bixolon SPP-R200III - Bluetooth-Bondrucker Produktbild
Maße 79.5 x 126.7 x 43.6 mm
Gewicht 238 g
Android
iOS
Windows
Druckgeschwindigkeit 100 mm/s
Druckauflösung 203 dpi
Rollenbreite 58 oder 50 mm
sturzfest
Akkulaufzeit ca. 8,5 Stunden, Standby: 24 Stunden
bei Amazon.de kaufen

Der Hersteller Bixolon hat mit dem SPP-R200III ebenfalls einen hochwertigen Thermodrucker entwickelt, der den Anforderungen verschiedener Unternehmen nicht zuletzt aufgrund seiner hohen Kompatibilität entspricht. Entgegen der Angabe bei Amazon, dass es sich um eine reine iOS-Variante handelt, gibt der Hersteller auf der Firmenwebsite an, dass auch Android und Windows unterstützt werden. Zusätzlich unterstützt auch dieses Modell NFC und WiFi, sodass Du flexibel beim Verbinden deiner Geräte bist.

Diverses Zubehör kann für den Bondrucker erworben werden und auch der Lieferumfang kann sich sehen lassen. So ist neben den essentiellen Teilen wie Drucker, Ladekabel und Akku auch bei Bixolon bereits ein Gürtelclip und Papierrollen enthalten, eine Ladestation muss allerdings zusätzlich gekauft werden. Der geringe Preisunterschied zum Modell von Epson macht sich also aufgrund dieser marginalen Unterschiede bemerkbar.

Alles in allem überzeugt der SPP-R200III aufgrund seiner robusten Verarbeitung und Sturzfestigkeit bis 1,2 m sowie der Druckqualität sowohl bei Grafiken als auch Text. Der Thermodrucker druckt Bons mit bis zu 100 mm/s, wobei auch lästiger Papierstau vermieden wird. Die Papierrollen können eine Breite von 58 oder 50 mm haben, sodass Du flexibel bei der Größe deiner Bons bist.

Der Bixolon Bluetooth Thermodrucker im Überblick

  • einfache Einrichtung
  • kompatibel mit allen gängigen Plattformen
  • zusätzliche Verbindungsmöglichkeiten via NFC & WiFi
  • hochwertige Verarbeitung & Druckqualität
  • hohe Druckgeschwindigkeit
  • zwei Rollenbreiten verwendbar
  • stoßfest bis 1,2 m
  • Status LEDs
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
  • verwirrende Angaben auf amazon.de
nur 299,00 Euro bei Amazon.de

Der Preiswerte KKmoon AB-202

KKmoon AB-202 - Bluetooth-Bondrucker Produktbild
Maße 102 x 78 x 44 mm
Gewicht 189 g
Android
iOS
Windows
Druckgeschwindigkeit 90 mm/s
Druckauflösung 203 dpi
Rollenbreite 58 ± 01mm
sturzfest
Akkulaufzeit Standby-Zeit bis zu 2-3 Tage.
Wertung
5 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Der Bondrucker von KKmoon ist ein günstiges Modell, das sowohl für den Einsatz mit Android, IOS als auch mit Windows geeignet ist. Es stellt sich unmittelbar die Frage, ob der preisgünstige Bondrucker überzeugen und mit den beiden namhaften Herstellern Bixolon und Epson mithalten kann.

Mit gelieferten werden neben dem Drucker auch die Batterien, Papier, ein USB-Kabel, eine Aufladeeinheit und ein Handbuch, dass aber lediglich auf Englisch ist. Bei eventuell Problemen sollte man aus diesem Grund der englischen Sprache mächtig sein, um das Problem lösen zu können. Dafür kann das Gerät im Standby-Modus bis zu 3 Tage funktionstüchtig sein, bis es wieder aufgeladen werden muss.

Auf den ersten Blick ist die Verarbeitung relativ hochwertig. Allerdings scheint der Bondrucker im Langzeittest nicht ganz zu überzeugen. Alles in allem ist die Qualität dieses billigen Bondruckers daher leider auf Dauer nicht überzeugend.

Der KKmoon Bluetooth Quittungsdrucker im Überblick

  • Preiswert
  • gute Druckqualität
  • Englisches Benutzerhandbuch
nur 79,95 Euro bei Amazon.de

Qualität hat ihren Preis

Ein Bluetooth-Bondrucker kann frei herumgetragen werden, sodass er sich vor allem für Einsätze außerhalb des Kassenbereichs lohnt. Dank der kabellosen Verbindung kann jeder Mitarbeiter selbstständig Bons drucken. Und zwar immer dort, wo er gerade ist.

Als zusätzliche kabellose Schnittstellen können NFC oder WiFi dienen. Prinzipiell ist die im Fokus stehende Bluetooth Verbindung stabil und vor allem für kleinere Distanzen ausreichend.

Am Ende dieses Tests steht die Einsicht, dass günstige Bondrucker leider häufig auch billig verarbeitet sind. Gerade da sie für professionelle Einsätze benötigt werden, muss die Qualität aber stimmen. Nichts verzögert den Betrieb unnötiger als ein langsamer Thermodrucker. Daher kommt es neben der Qualität auch auf Schnelligkeit und Flexibilität an.

* Letzte Aktualisierung 25.05.2019 // Fotocredits: © escapejaja - Fotolia.com , © Epson, © Bixolon, © KKmoon von Amazon.de